CYM – Hypnose:
Selbstliebe aufbauen

9,90

Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Wir alle sehnen uns nach Liebe und wollen in unserem Leben lieben und geliebt werden. Die Liebe ist der Schlüssel zu unserem Lebensglück, zu Zufriedenheit und Gesundheit. Doch warum scheitern so viele Menschen an der Liebe? Die Fähigkeit, andere zu lieben, wird erst durch die Liebe zu sich selbst ermöglicht. Nur sobald wir uns selber lieben, sobald wir uns selber für liebenswert halten, dann können wir auch einen anderen Menschen lieben und werden im Umkehrschluss von anderen geliebt. Doch viele Menschen leiden unter fehlender Selbstliebe. Schlechte Erfahrungen und Ängste durch frühere Beziehungen, negative Glaubenssätze, Prägungen und Muster aus der Kindheit, stellen sich der Liebe in den Weg und wirken tief im Unterbewusstsein. Das Ergebnis sind mangelndes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Wenn wir zum Beispiel glauben, wir müssten uns Liebe verdienen, knüpfen wir Bedingungen daran, geliebt zu werden. Wir müssen es nach unserem Glaubenssystem also erst „wert“ sein, geliebt zu werden. Und hier beginnt der Teufelskreis, denn unser Selbstwertgefühl, glauben wir, erhalten wir erst dadurch, dass wir geliebt werden. Durch die Hypnose „Selbstliebe aufbauen“ erkennst Du Deine negativen Glaubenssätze und ersetzt sie durch positive, Dich selbst beflügelnde Glaubenssätze.

Artikelnummer: CH07 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Zusätzliche Informationen

Hinweis:

Jede Trance/ Hypnose/ Meditation ist als Selbstanwendung zu verstehen und muss als solche anerkannt werden. Sie sind nicht als medizinischer oder psychologischer Ersatz gedacht. Höre diese Audiodatei nicht im Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen. Der Autor übernimmt keine Haftung für Schäden, Verletzungen oder Verlusten jeglicher Art und Weise, die als direkte oder indirekte Konsequenz der Anwendung oder dem Verlass auf die Informationen auftreten können. Tipps: Suche Dir einen ruhigen Platz, an dem Du nicht gestört wirst. Achte auf Reaktionen Deines Körpers und nehme Dich selbst wahr. Höre die Trance in den ersten 14, besser noch 30 Tagen, jeden Tag. Höre sie mit Kopfhörern, um die besondere Musik zusätzlich wirken lassen. Reflektiere Deine Verhaltens- und Denkmuster in Bezug auf das jeweilige Thema.